Ihr partner für textile raumlösungen

Wo die temperatur sinkt, steigt die produktivität

Jeder kennt es: ist es stickig oder heiß in einem Raum, fühlen wir uns schlapp, müde und unkonzentriert. Auch hierzulande haben wir mehr als 90 Sommertage mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Je nach Fenstergröße und Raumlage heizen sich Inneräume teilweise erheblich auf.

Die ideale Temperatur am Arbeitsplatz liegt bei 20 – 22°C. Mit jedem Grad mehr sinken Konzentration und Leistungsfähigkeit um ca. 5 %. Untersuchungen haben ergeben, dass die Leistungsfähigkeit des Büropersonals im Sommer um 30 – 40% abfallen kann, wenn die Innenraumtemperatur 30°C übersteigt.
Auch mit innenliegendem Sonnenschutz kann eine Zurückweisung der Sonnenenergie um bis zu 97% erreicht werden.

Gutes Klima ist wichtig – im Privatbereich ebenso wie im Arbeitsumfeld.